Akupressur - der Allrounder gegen unz├Ąhlige Leiden

    Die Akupressur, auch Shiatsu genannt, findet ihren Ursprung als alternativmedizinisches Verfahren in der Traditionellen Chinesischen Medizin (kurz TCM).

    Bereits 3000 Jahre v. Chr. fand diese Heilmethode erste Anwendung.

    Grundlage der Akupressur (├╝brigens auch der verwandten Akupunktur) ist die Annahme, dass der K├Ârper von 12 Energiebahnen, sogenannten Meridianen durchzogen ist. Diese verbinden s├Ąmtliche Organe des K├Ârpers miteinander.

    Kann nun die Lebensenergie, das Qi, nicht ungehindert fliessen, sind Krankheiten, Schmerzen oder andere Leiden auf diese Einschr├Ąnkung zur├╝ckf├╝hren.
    Die im menschlichen K├Ârper vorhanden Akupressurpunkte liegen genau entlang dieser Energiebahnen. Hiervon gibt es nahezu 400 - f├╝r s├Ąmtliche Beschwerden gibt es m├Âgliche Punkte. Durch gezielte Druck-Stimulation k├Ânnen Leiden und Schmerzen nicht nur gelindert, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden.

    Die Akupressur greift das Prinzip der Selbstheilungskr├Ąfte des menschlichen K├Ârpers auf. Du kennst vermutlich den Automatismus, der Deine H├Ąnde automatisch an die Schl├Ąfen f├╝hrt, wenn Du Kopfschmerzen hast oder wenn Du gezielt Punkte an Deinem Nacken dr├╝ckst, wenn Du verspannt bist. Genau so funktioniert Akupressur. Sie ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Durch den Druck auf bestimmte Punkte entlang der Meridiane werden Blockaden gel├Âst damit die Lebensenergie wieder ungehindert flie├čen kann.

    Genau hierzu sind Akupressurprodukte hervorragend geeignet: Die Akupressurrosetten mit ihren zahlreichen Spitzen regen die Durchblutung an und bewirken, dass der K├Ârper Gl├╝ckshormone, sogenannte Endorphine freigesetzt. Diese wirken nun einerseits postiv auf unser Wohlbefinden, andererseits sorgen sie f├╝r die Eind├Ąmmung des Schmerzempfindens.


    Die Akupressur arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie die Akupunktur, hat jedoch den gro├čen Vorteil, dass sie mit den richtigen Hilfsmitteln einfach im Heimgebrauch anzuwenden ist.

    Meridiane Darstellung